Existenzkampf Jugendlicher - Seite 4 Drucken
Beitragsseiten
Existenzkampf Jugendlicher
Destillation von Alkohol und die Alternative
Frisiersalon für Männer - Preis und Qualität
Fille-Mères / Holzkohle hilft Mädchen-Müttern
Alle Seiten

Fille-Mères / Holzkohle hilft Mädchen-Müttern:


Unser Stadtteil Bagira ist bekannt in Bukavu für die hohe Zahl der Fille-mères und alleinlebenden Frauen. Unser Leben ist dadurch gekennzeichnet, dass es für uns keinerlei Sicherheit für den nächsten Tag gibt. Wir sind ein Team von vier Mädchen und mieten ein kleines Haus in einem dicht bevölkerten Viertel von Bagira. Wir organisieren unseren Lebensunterhalt durch die Nächte in den Nachtclubs von Bagira und der Innenstadt. Eines morgens, als wir von unserem schmutzigen Geschäft zurückkommen, treffen wir auf eine Gruppe von Jungen, die damit beschäftigt sind, die Abwasserkanäle am Rand unserer Straße zu säubern. Wir sind interessiert und sie laden uns auch gleich ein, uns ihrer Gruppe anzuschließen, wo sie nicht viele Mädchen haben. Das war die Gruppe NOTA BENE. Ohne uns lange aufzuhalten fanden wir die Idee gut, und drei Wochen später haben wir als Beobachterinnen an ihrer Versammlung teilgenommen. Nach einem Monat hatten wir die Bedingungen erfüllt, um einen Kredit zu erhalten und wir haben uns an den Verkauf von Holzkohle gemacht. Wir steigen hoch nach Kabare, nicht weit entfernt von Bagira, auf der Suche nach Holzkohle, die wir in kleine Mengen aufteilen. Ein Sack von 50kg kostet 5-6 $ und wir verkaufen sie in kleinen Mengen leicht für 9-10 $, und das jeden Tag. Denn Holzkohle wird in Bagira und Bukavu sehr viel gekauft, auch wenn die Herstellung beiträgt zur Zerstörung des Ökosystems durch das Fällen der Bäume. Seit wir in diesem kleinen Handel tätig sind, haben wir keinen Grund mehr, unsere Nächte in den Nachtclubs zu durchwachen, da wir regelmäßig Geld vor Ort haben und es schaffen, die Mittel zu finden für den Unterhalt unserer Kinder, die wir von Männern haben, die die Vaterschaft nicht anerkennen und die nichts für uns oder für ihre Kinder tun.