Vortrag von Dr. Fries zur Lage im Kongo 2009 - Seite 9 Drucken
Beitragsseiten
Vortrag von Dr. Fries zur Lage im Kongo 2009
Kongo für alle – alle für Kongo?
Wie ist die aktuelle Situation?
Amani-Friedensprozess / Goma, Januar 2008
MONUC (UNO)
Wie kam es dazu, dass es so ist?
Stichworte zu Geografie, Infrastruktur und Geschichte des Kongo
Wohin fliehen die Menschen?
EU-Interventionspolitik
Verantwortung für die internationale Gemeinschaft
Andere Interessensmächte
Was könnte die Weltöffentlichkeit Positives tun? Z.B. Flüchtlingsaufnahme
Medien und Kontakte
Welche Form von Hilfe nützt den Menschen vor Ort?
Alle Seiten
EU-Interventionspolitik

Die Unterstützung des Amani-Prozesses sollte intensiviert werden. Es gab Vorschläge, dass die EU eine 1500 Mann starke Kampftruppe in den Nord-Kivu schicken solle, um dem Spuk ein Ende zu machen, so wie es die Franzosen vor einigen Jahren in der Region Ituri zu Wege brachten. Die EU verweist auf die Priorität in Afghanistan. Man wolle sich nicht auf einen  lang hingezogenen Krieg im Ostkongo einlassen.